Werbefahnen – Warum man mit Fahnen werben sollte

Da die Fahne als solches, ja ein mehr oder weniger leeres „Blatt“ ist, sich also völlig den Ideen des Werbers oder Besitzers unterwirft, dient sie hervorragend für alle Werbezwecke.
Warum das so ist? Lesen Sie gern weiter 🙂

Definieren wir zuerst den Begriff der „Fahne“

Die Begriffe Fahne oder Flagge werden in der Umgangssprache oft verwechselt bzw. gleich verwendet, obwohl die Flaggenkunde (Veixillogie) die beiden Fahnenarten ganz klar unterscheidet. Demnach sind Fahnen mit Zeichen, Symbolen oder Schriftzügen bemalte oder bedruckte Tücher und Stoffe die unmittelbar an einem entsprechendem Stab oder Fahnenmast befestigt sind. Die Flagge soll hier aber keine weitere Bedeutung finden.

Die Bedeutung der Fahne – geschichtlich und aktuell betrachtet

Schauen wir doch einen Moment auf die historische Bedeutung der Fahne. Schon seit dem frühen Altertum sind Fahnen bekannt. Seinerzeit wurden sie verwendet, um die Gemeinschaft eines Stammes oder einer Ansiedlung deutlich hervor zustellen. Auch die damaligen Herrscherhäuser und Kirchen verfügten über ihre eigene Fahne, die meistens von ihrem Wappen geziert war. Besonders zu Kriegszeiten kam der jeweiligen Regimentsfahne eine große Bedeutung zu, schließlich wurde sie im Kampf zur Orientierung der Soldaten und Truppen genutzt.Sie war Orientierungspunkt, Wegweiser und Identifikationszeichen.

Jedes Land hat seine Nationalflagge (Fahne), die Bundesländer ebenfalls, das bedeutet, dass die Fahne zu den Menschen gehört, sie sich mit ihr identifizieren, sich zugehörig fühlen.

Aus unserem heutigen Leben ist die Fahne nicht mehr wegzudenken. Sie symbolisiert Verbundenheit, Gemeinschaft und wird auch zum Ausdruck von Freude und Trauer genutzt. Weht die Fahne an öffentlichen Gebäuden oder Königshäusern auf Halbmast, verkündigt sie in aller Regel den Tod eines Würdenträgers oder Staatsmannes. Fahnen werden zum Großteil für staatliche, militärische oder kirchliche Zwecke genutzt, aber auch die Verwendung im Privatbereich, für kommerzielle und repräsentative Zwecke ist heutzutage durchaus üblich.

Als großer, bunter Orientierungspunkt oder Wegweiser zieht sie unsere Wahrnehmung auf sich. Wir sehen und verbinden etwas mit der Fahne, ergo ergibt sich hier eine optimale Werbemöglichkeit für Ihr Unternehmen, ihren Verein oder Ihre Veranstaltung.

Tatsächlich ist es so, dass das Haupteinsatzgebiet von Fahnen heutzutage ganz klar die Werbung ist. Werbefahnen findet man mittlerweile vor jedem Supermarkt, jeder großen Produktionshalle oder in Kaufhäusern etc. Werbefahnen bieten eine ideale Möglichkeit auf ein Unternehmen und dessen Leistungen aufmerksam zu machen, da wo sich was bewegt wird Mensch schneller darauf aufmerksam.
Durch den Digitaldruck hat sich das Aussehen der Fahnen seit den 90er Jahren auch stark verändert. Mittlerweile werden auf den Werbefahnen hochauflösende Bilder dargestellt.

Aber welche Fahne ist die Optimale?

So verschieden die Werbezwecke, so unterschiedlich können Fahnen eingesetzt werden. Durch den Dschungel der Formate, Qualitäten und Einsatzmöglichkeiten sollten Sie sich professionell begleiten lassen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.