Poster: Ein Klassiker in neuem Gewand

Poster gibt es schon eine gefühlte Ewigkeit. Auch die Älteren unter uns werden sich noch gut daran erinnern, wie sie als Kinder oder Jugendliche vorsichtig die Blätter aus Zeitschriften entfernten. Gleich darauf hingen sie an der Wand. Nicht selten waren in Jugendzimmern kaum noch die Tapeten zu sehen, weil Poster alles verdeckten. Allerdings hatten die Modelle von damals einen Nachteil: sie hatten einen Knick in der Mitte. Und auch sonst fielen Poster früher nicht unbedingt durch Hochwertigkeit auf, im Gegenteil. Wenn man heute von Postern spricht, muss man bedenken, dass es sich um ein völlig anderes Produkt handelt. Oder eben den Klassiker in einem neuen Gewand.

Poster, die in die Tiefe gehen

copyright: vispronet

copyright: vispronet

Es wird Zeit, sich von den guten alten Postern zu verabschieden (wenn das nicht längst getan wurde). Moderne Poster können auf Hartschaum-, Acrylglas- oder auch Aluminiumverbundglasplatten gedruckt werden. Das führt zu einer Qualität, wie sie in vergangenen Zeiten nicht möglich gewesen wäre. Der Shop vispronet.de hat sich auf Druckerzeugnisse (fast) aller Art konzentriert und zeigt in übersichtlicher Form auf, was es zu beachten gibt und wie unglaublich viele Möglichkeiten es gibt. Werfen wir einen genaueren Blick auf die Herstellung von Postern.

Textilposter mit Wandrahmen

Soll es nobel wirken? Edel und fein? Beinahe künstlerisch? Kein Problem, mit Textilpostern im Wandrahmen wird genau diese Wirkung erzielt. Durch die Posterstruktur und hochwertige Drucktechniken entstehen Motive, die man auch in einem Kunstmuseum vermuten könnte. Nur dass sie eben im eigenen Wohnzimmer hängen. Man kann wählen, ob man lieber Hoch- oder Querformate bevorzugt und hat bei der Auswahl der Motive alle erdenklichen Freiheiten.

Das Textilposter in der Leiste

Metallleisten – oben und unten angebracht – haben in den letzten Jahren stark an Beliebtheit gewonnen. Das kann kaum verwundern, denn diese Posterform wirkt einerseits schlicht, andererseits modern und edel designt. Natürlich spielt auch die Farbe der Leiste eine Rolle, sie muss zur Umgebung passen. Auf vispronet.de gibt es unterschiedliche Farbgestaltungsmöglichkeiten, genauer: Gold, Silber, Schwarz und Weiß. Für welche Farbe man sich entscheidet, ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Und zuweilen auch des Motivs, schließlich muss beides zueinander passen.

Licht und Poster

Wenn man in früheren Jahren Licht auf sein Poster bringen wollte, konnte man einfach eine Kerze darunter aufstellen. Oder eine Klemmlampe darauf richten. Insbesondere mit Kerzen musste man allerdings äußerst vorsichtig sein, denn die Brandgefahr bei hauchdünnem Papier ist nicht ohne. Mit den modernen Postern von vispronet.de sieht die Sache natürlich ganz anders aus. Noch recht neu im Sortiment des Shops für Druckererzeugnisse sind beleuchtete Poster. Dabei wird die Beleuchtung in den Rahmen integriert und schafft so ein völlig neues Design, das dem Poster eine komplett neue Note verleiht. Dabei achten die Profis des Shops darauf, dass die Intensität der Beleuchtung genau auf das Poster bzw. das Motiv abgestimmt ist. Diese Art des Posters ist natürlich besonders geeignet, wenn man Poster nutzt, um seinen Messeauftritt zu optimieren. Als Hingucker für Besucher, die sich der Wirkung kaum entziehen werden können, sind beleuchtete Poster eine ausgezeichnete Wahl.

Selbst gestalten, ohne Vorkenntnisse

Der Shop von vispronet.de (http://www.vispronet.de/poster.html) hat noch einen besonderen Service zu bieten. Zahlreiche Druckerzeugnisse sind mit einem besonderen Hinweis markiert. Eine kleine, virtuelle Karte mit dem Hinweis „vispro design“ gibt Auskunft über die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten von Kunden. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich, sodass auch ohne umfangreiches Vorwissen die Möglichkeit besteht, seine Poster ganz einfach selbst zu gestalten. Was als Versuchsballon gedacht war, hat sich als eine hervorragende Idee herausgestellt, denn die Kunden nehmen diesen Service nur allzu gern an. Wer dennoch lieber Hilfe und Beratung braucht, ist bei vispronet.de übrigens ebenfalls bestens aufgehoben, denn Kundenservice steht auf der Prioritätenliste des Shops ganz weit oben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.