Werbegeschenke zu Weihnachten

Werbegeschenke sind beliebter Bestandteil verschiedenster Werbekampagnen und gerade zu Weihnachten bietet sich eine interessante Möglichkeit durch Werbegeschenke neue Kunden auf sich aufmerksam zu machen und sich bei Stammkunden zum Jahresabschluss noch einmal in Erinnerung zu bringen. Reichen über das Jahr hin oftmals kleine, nützliche Artikel wie Schreibstifte, Feuerzeuge oder Tragetaschen aus Stoff, darf es zu Weihnachten gerne etwas mehr, etwas ausgefallener und hochwertiger sein.

Werbegeschenke zu Weihnachten

Die Palette entsprechender Angebote ist vielfältig, von stilvollen Geschenken bis hin zu kleinen Süßwaren als “Giveaways“, ist für jeden Geschmack und jedes Budget etwas dabei. Der Gedanke hinter der Idee ist, neben dem angestrebtem Effekt der Kundenbindung, auch das Dankeschön für eine erfolgreiche, geschäftliche Zusammenarbeit. Das Unternehmen möchte in Erinnerung bleiben und wirbt mit bedruckten Werbeartikeln für seinen guten Namen.

Werbegeschenke: Top 5 – ganzjährig, Top 5 Weihnachten

Ganzjährig stehen Kugelschreiber, Schlüsselbänder, Einkaufwagen-Chips, Notizblöcke und Kaffeebecher, nach wie vor ganz oben auf der Skala beliebter Werbegeschenke. Damit bleibt der Firmenname und die Produkte oder Serviceleistungen die er verkörpert, im Gedächtnis.

Für etwas höheren finanziellen Aufwand, bekommt man T-Shirts, Kappen, Mousepads oder Plüschtiere als Werbegeschenke.

Zu Weihnachten, und dem fast zeitgleichen Jahresabschluss eines Unternehmens bietet sich eine hervorragende Gelegenheit mit Werbegeschenken noch einmal in Erinnerung zu treten bzw. in guter Erinnerung zu bleiben. Angesichts des schon bald startenden, neuen Geschäftsjahres, eine nicht uninteressante Möglichkeit.

Zu den Weihnachts-Top 5 im Bereich der Werbegeschenke gehören:

  • Werbekalender in verschiedenen Variationen
  • Geschenke aus dem Bereich PC Zubehör
  • alkoholische Getränke
  • Taschenmesser
  • Uhren

Die Werbegeschenke werden entweder passend zum Unternehmen oder mit einer bestimmten Botschaft assoziiert, ausgesucht. Passend zum Unternehmen wäre zum Beispiel ein Heimwerker-Artikel von der Baumarkt-Kette oder ein Terminplaner aus dem Bereich Büro und Dienstleistung.

Botschaften von Werbeartikeln

Die Artikel, die als Werbung verschenkt werden ohne spezifischen Bezug zum Unternehmen zu haben, beinhalten zumeist eine Botschaft, die aus Assoziationen hergeleitet wird. So kann hinter dem Kalender, der als Weihnachts-Werbegeschenk überreicht wird, die Aussage stehen ” Wir sind ganzjährig und zu jeder Jahreszeit Ihr zuverlässiger Geschäftspartner “.

Wird ein USB Stick Werbeartikel verschenkt, steht das für Aktualität, auch oder gerade im Bereich Multimedia, für Mobilität und Kompetenz im Bereich des Internets.

Hochwertige Spirituosen als Geschenk zeigen Stil und Wertschätzung gegenüber dem Beschenkten. Gerne werden in diesem Bereich traditionsreiche, altbekannte Namen der Spirituosen-Hersteller gewählt um auch mit dem Geschenk, auf Tradition und guten Namen des eigenen Unternehmens hinzuweisen.

Taschenmesser und Uhren als Geschenk werden mit Zuverlässigkeit und Verlässlichkeit assoziiert. Im Idealfall überträgt der Empfänger des Geschenks, die diesem zugeordneten Eigenschaften, auf den Schenkenden bzw. das schenkende Unternehmen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.